Haftungsausschluss/ Nutzungsrechte/ Urheberrecht/ Datenschutzerklärung:

uve Gesellschaft für Arbeitsschutz mbH
Kalckreuthstr. 4 in 10777 Berlin

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website.

Haftungsausschluss:

Haftung für Online-Inhalte:

Als Dienstanbieter ist uve-Arbeitsschutz gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG ist uve-Arbeitsschutz als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und implementiert. Fehler im Bearbeitungsvorgang sind dennoch nicht auszuschließen. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Die auf dieser Website zur Verfügung gestellten eigenen Inhalte unterliegen dem ständigen Wandel und Zeitgeschehen. Aus diesem Grunde wird für sie jede Haftung und Gewähr ausgeschlossen, insbesondere für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen. Dies gilt auch für jede Art von Folgeschäden.

Haftung für Links:

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten („Links“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der uve Gesellschaft für Arbeitsschutz mbH liegen, wird eine Haftung nur übernommen, wenn die uve Gesellschaft für Arbeitsschutz mbH von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar ist, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die uve Gesellschaft für Arbeitsschutz mbH erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren.

Nutzungsrechte:

Mit der Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und der uve Gesellschaft für Arbeitsschutz mbH zustande. Insofern ergeben sich auch keinerlei vertragliche oder quasivertragliche Ansprüche gegen den Anbieter.

Urheberrecht:

Alle Texte, Bilder, Grafiken, Multimediadateien sowie Layout und Quellcode der Website unterliegen den Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums, insbesondere dem Urheberrecht. Eine Weiterverwertung in welcher Form auch immer bedarf der ausdrücklichen Zustimmung der uve Gesellschaft für Arbeitsschutz mbH. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Layout und Programmierung: rasterwert Berlin

Datenschutzerklärung:
Die uve Gesellschaft für Arbeitsschutz mbH nimmt die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Informationen bei der Nutzung unserer Webseiten ernst. Wir haben geeignete Schutzmaßnahmen eingerichtet, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

Wir beachten alle anwendbaren Datenschutzgesetze und optimieren ständig den Datenschutz. Wir richten physikalische, elektronische und verfahrensorientierte Schutzmaßnahmen ein, die die bundesstaatlichen Vorschriften erfüllen, um Ihre nicht öffentlichen persönlichen Informationen zu schützen. Wir versichern Ihnen, dass die ggf. von Ihnen auf unseren Webseiten mitgeteilten personenbezogenen Daten von uns nur zur Abwicklung Ihrer Anfragen und nicht für andere Zwecke verarbeitet oder genutzt werden. Die nachfolgende Datenschutzerklärung umfasst jedoch nicht die Webseiten anderer Anbieter, die mit der Webseite der uve Gesellschaft für Arbeitsschutz mbH durch Links verknüpft sind.

Diese Datenschutzrichtlinie legt die Regeln zur Sammlung, Verwendung und Weitergabe von persönlichen Informationen fest, die Sie möglicherweise angeben müssen, und wie wir sie verwenden. Im Rahmen der Datenschutzrichtlinie bedeuten persönliche Informationen alle Daten, anhand derer Sie persönlich identifiziert werden können oder die mit solchen Informationen verbunden sind.

Auf unseren Internetseiten ist ein Link des sozialen Netzwerkes facebook.com integriert. Facebook ist ein Unternehmen der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Mit Auswahl/Anklicken des Facebook-Symbols auf einer unserer Webseiten werden Informationen über Ihren Seitenzugriff an Ihr persönliches Benutzerkonto auf Facebook gesendet und dort gespeichert. Zudem wird die Information, dass Sie unsere Internetpräsenz besucht haben, an Facebook übermittelt, sobald Sie den Button mit dem Facebook-Symbol angeklickt haben, unabhängig eines bestehenden Logins oder Kontos bei Facebook.

Um das Übermitteln und Speichern von Daten über Sie und Ihr Surfverhalten durch Facebook zu verhindern, müssen Sie sich bei Facebook ausloggen, bevor Sie auf unserer Internetpräsenz einen Facebook-Link betätigen. In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Facebook, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Die Website nutzt Google Analytics Funktionen anonym IP, wodurch die IP-Adresse um die letzten acht Ziffern verkürzt wird, bevor sie in die Auswertung einfließt und an Google übermittelt wird. Durch diese Maßnahme ist die verkürzte IP-Adresse unbeschadet der Frage, ob sie in vollständiger Form ein personenbezogenes Datum darstellt, nicht mehr personenbeziehbar. Google stellt ein Browser add- on zur Deaktivierung von google analytics unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout bereit, mit dem sie die Funktion von google analytics deaktivieren können. Sie werden jedoch darauf hingewiesen, dass bei Nutzung dieses add-ons die IP-Adresse zur Blockierung der google analytics-Dienste vollständig an Google übermittelt wird. Wir haben keinen Einfluss und die auf der Website zur Anonymisierung getroffenen technischen Maßnahmen wirken nicht auf das Browser add-on. Wir werden im Hinblick auf den Einsatz von Google Analytics die Entwicklung, insbesondere die Anforderungen der Aufsichtsbehörde, beobachten und die Nutzung diesen Anforderungen anpassen. Sie können sich darüber hinaus mit Fragen zu den Googlediensten unmittelbar an die Dienststelle des betrieblichen Datenschutzbeauftragten bei der Google Germany GmbH, ABC Straße 19, 20354 Hamburg wenden.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Grundsätzlich kann die Webseite der uve Gesellschaft für Arbeitsschutz mbH genutzt werden, ohne dass der Nutzer seine Identität offen legen muss. Es werden personenbezogene Daten nur dann erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig, zum Beispiel im Zuge einer Kontaktanfrage (Kontaktformular) oder einer Registrierung im internen Bereich mitteilen.

Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Informationen, die Rückschlüsse auf Ihre Identität zulassen. Hierunter fallen z.B. Ihr Name, Ihre Adresse, Geburtsdatum und Telefonnummer. Nicht unter die personenbezogenen Daten fallen Informationen, die dazu genutzt werden können, die Anzahl der Nutzer der Webseite festzustellen.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit das Bundesdatenschutzgesetz oder eine andere Rechtsvorschrift dies erlaubt bzw. anordnet oder die Betroffenen eingewilligt haben. Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten werden nur unter der Voraussetzung Ihrer Einwilligung und zur bedarfsgerechten Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Registrierung verarbeitet. Über den genauen Umfang der Verarbeitung werden Sie jeweils an der Stelle informiert, an der die personenbezogenen Daten erhoben werden.

Wir erfassen möglicherweise nicht öffentliche persönliche Informationen von Ihnen, wenn Sie uns über unsere Website freiwillig persönliche Angaben machen, beispielsweise wenn Sie weitergehende Services-/Produktinformationen bestellen oder auf Seiten zugreifen möchten, die nur nach einem Login zur Verfügung stehen. Wir können Informationen zu Ihren Transaktionen speichern, wenn dies für die bereitgestellte Funktion erforderlich ist.

Wenn Sie eine E-Mail mit persönlichen Informationen senden, beispielsweise eine E-Mail mit einer Anfrage, verwenden wir diese Informationen, um auf Ihre Anfrage zu antworten. Denken Sie daran, dass E-Mails abgefangen werden können. Wenn die Kommunikation sehr vertraulich ist, sollten Sie sie nicht auf elektronischem Weg senden, es sei denn, sie ist verschlüsselt oder auf unserer Website wird darauf hingewiesen, dass eine bestimmte Seite sicher ist.

Wir verwenden die zur Bereitstellung der Webseiten erhobenen personenbezogenen Daten nur für den Zweck, für den die Informationen angegeben wurden. Für andere Zwecke werden personenbezogene Daten nur verwendet, soweit das Telemediengesetz oder eine andere Rechtsvorschrift es erlaubt oder der Nutzer eingewilligt hat.

Webseiten im Sinne dieser Datenschutzrichtlinie sind diejenigen Webseiten, die von der uve Gesellschaft für Arbeitsschutz mbH betrieben werden. uve Gesellschaft für Arbeitsschutz mbH ist hinsichtlich der folgenden Webseiten Dienstanbieter im Sinne des Telemediengesetzes und verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes:

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit ändern zu können, indem wir die überarbeitete Fassung auf unserer Website veröffentlichen. Alle Änderungen werden mit der Veröffentlichung wirksam.

Zugriff auf Ihre Informationen durch Mitarbeiter der uve Gesellschaft für Arbeitsschutz mbH

Unsere Mitarbeiter können auf die Informationen zugreifen, die Sie angeben, damit sie ihre Aufgaben erledigen und Ihnen helfen können. Wir beschränken den Zugriff auf Ihre nicht öffentlichen persönlichen Informationen auf die Mitarbeiter, die diese Informationen kennen müssen, um Ihnen unsere Dienstleistungen und Produkte anbieten zu können.

Anonyme Datenerhebung und Nutzungsprofile (öffentlicher Bereich)
Über die Besuche im öffentlichen Bereich unserer Webseiten und Nutzung unseres dortigen Angebotes werden Auswertungen erstellt. Wenn Sie durch unsere Website navigieren und die angebotenen Informationen auf den Webseiten lesen, können automatisch bestimmte Informationen zu Ihrem Besuch erfasst werden. Mit diesen Informationen können Sie nicht persönlich identifiziert werden. Ermittelbar ist nur der Name Ihres Providers, die Webseite, von der aus Sie zu unseren Webseiten gelangt sind und die einzelnen Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Als einzelner Nutzer bleiben Sie hierbei völlig anonym. Personalisierte Nutzungsprofile werden nicht erstellt. Ihr Navigieren auf unseren Webseiten wird ausschließlich in anonymisierter Form erfasst, ohne dass ein Rückschluss auf Sie möglich ist.

Verwendung von Cookies
Zeitweise verwenden wir sogenannte „Cookies“ zur Sessionverwaltung, wenn Sie sich auf unserer Seite anmelden. Mit den von uns eingesetzten Cookies werden keine persönlichen Informationen erfasst. Wir verwenden Sie auch nicht dazu, Ihre Identität zu bestimmen.

Sie haben die Wahl zu entscheiden, ob Sie Cookies zulassen wollen oder nicht. Wenn Ihnen die Verwendung von Cookies unangenehm ist, können Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass Sie über den Empfang von Cookies informiert werden und sie bei Bedarf ablehnen können. Durch das Ablehnen von Cookies können Sie unsere Webseiten-Funktionen möglicherweise jedoch nicht vollständig nutzen bzw. sich nicht gültig am System anmelden.

Offenlegung für Dritte
Wir legen keine nicht öffentlichen Informationen anderen offen, die nicht mit uns verbunden sind, es sei denn. Die Offenlegung ist gesetzlich vorgeschrieben.

Datenverarbeitung außerhalb Deutschlands
Die Nutzung oder der Export der von uns erhobenen Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes findet nicht statt.

Auskunftserteilung
Sie können von der uve Gesellschaft für Arbeitsschutz mbH als verantwortliche nicht öffentliche Stelle jederzeit Auskunft über die gegebenenfalls über sie gespeicherten Daten, den Zweck der Speicherung und deren Herkunft verlangen. Wenn Sie sich über die Daten, die bei Ihrem Besuch auf unseren Webseiten gespeichert werden, informieren möchten, wenden Sie sich an uns. Die Kontaktadresse finden Sie im Impressum.

Widerrufsrecht zur Datennutzung
Des Weiteren haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie haben jederzeit das Recht, Widerspruch gegen die Nutzung Ihrer Daten einzulegen, sofern diese nicht zur Einhaltung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen erforderlich ist. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um das Ändern oder das Löschen Ihrer Daten zu veranlassen.

Links auf externe Websites
Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf verschiedenen Seiten dieser Webseite Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seite haben und machen uns Ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Webseiten existierenden Links.

Anfragen
Sollten Sie Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, können Sie uns unter h.siekmann@uve.de erreichen. Ihre Anmerkungen zu dieser Datenschutzrichtlinie sind uns wichtig. Falls Sie glauben, dass wir diese Richtlinien nicht befolgt haben oder falls Sie Ihre persönlichen Informationen überprüfen oder gelöscht haben möchten, setzen Sie sich bitte mit uns per E-Mail h.siekmann@uve.de.de in Verbindung. Wir unternehmen alle wirtschaftlich vertretbaren Anstrengungen, um Ihren Bedenken Rechnung zu tragen.

28.12.2016

Schnellzugriff

Arbeitssicherheit
Brandschutz
UVV-Prüfungen
Beauftragte

Arbeitssicherheit im Handwerk
Anmeldung zu Schulungen

Dr. Michael Meetz

Geboren 1945 in Hamburg. Kaufmännische Lehre zum Außenhandelskaufmann.

Dr. Michael Meetz

Studium der Volkswirtschaft in Hamburg. Promotion 1977 (Regionale Entsorgungsprobleme).

1988 Gründer der uve.

Seit Juni 2016 Geschäftsführer der uve Gesellschaft für Arbeitsschutz mbH.

×
Alexander Hoste

Standort Baden-Württemberg

Alexander Hoste

Geboren 1967 in Heilbronn/Sontheim.

Gelernter Gas- und Wasserinstallateur, danach Ausbildung zur Werkschutzfachkraft. Weiterbildung zum Werkschutzmeister.
17 Jahre Tätigkeit im Kernkraftwerk Neckarwestheim (EnBw).
Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit.
Im September 2010 Gründung der Firma Alexander Hoste AGB.
2010 Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten.
September 2010 Einstieg bei Arbeitssicherheit mit basik-net der uve.
2011 Weiterbildung zum SiGeKo und Weiterbildung zur Befähigten Person für PSA gegen Absturz sowie zur Befähigten Person für Leitern und Tritte, Klein und Fahrgerüste.
Betrieblicher Abfallbeauftragter nach § 59 KrWG

×
Heike Siekmann

Geboren 1962 in Melle.

Heike Siekmann

Bürokauffrau – Städtische Verwaltungsangestellte der Stadt Wesel.

Seit 2004 bei der uve: Assistentin der Geschäftsführung und Leitung des Sekretariats.

Handlungsbevollmächtigte und Koordinatorin im Bereich Arbeitssicherheit.

×
Fred Graumann

Fred Graumann

Geboren 1948 in Berlin. Studium an der Ingenieurschule für Chemie in Berlin, Fachrichtung organische und anorganische chemische Technologie. Abschluss als Dipl.-Ing. FH.

Seit 1993 im Arbeits- und Gesundheitsschutz und als Umweltfachberater für die uve tätig. Einsatz als Fachkraft für Arbeitssicherheit in der Baubranche und als Sicherheitskoordinator auf Baustellen.

Seit 2005 fachlicher Leiter des Modellvorhabens basik-net „Kleine Betriebe zeitgemäß betriebsärztlich und sicherheitstechnisch unterstützen – Wege in die Zukunft“ für Handwerksbetriebe. Nach Abschluss der Projektlaufzeit zuständig für die Umsetzung der Ergebnisse und die weitere Entwicklung des Leistungsangebotes „Sicherheit mit basik-net“ (www.basik-net.de).

×
Heinz Greuer

Geboren 1964 in Bremen.

Heinz GreuerAusbildung zum Bauzeichner und Vermessungstechniker. Langjährige Tätigkeit in verschiedenen Unternehmen der Baubranche, Bauleitung für Bauherren, Architekten und Unternehmen. 2003 Umschulung zum Betriebswirt, Consultant für integriertes Management und Fachkraft für Arbeitssicherheit. Schwerpunktthemen sind Sicherheit- und Gesundheitskoordination auf Baustellen, Arbeitssicherheit und HSE-Management.
2007 Gründung h|g|d Dienstleistungen Heinz Greuer (www.gesunder-handwerker.de). Schwerpunkte: Betreuung von KMU, sicherheitstechnische Betreuung bei Revisionen in Energieunternehmen, SiGeKoordination.
Dezember 2009 Einstieg bei Arbeitssicherheit mit basik-net der uve. Betreuung der Kunden in Bayern. Weiterentwicklung basik-net in den Bereichen Estrichleger, Parkett und Bodenleger, Fliesenleger sowie Hohlraum- und Doppelbodenbau.
Mitglied im Verband deutscher Sicherheitsingenieure, Bund deutscher Baukoordinatoren, Partner von CASA-bauen und Offensive Mittelstand der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA).
2011 Qualifizierte Beratung von Bauunternehmen und Handwerksbetrieben im Rahmen von INQA-bauen unter der Marke „CASA-bauen-Beratung“.

×
Heike Hoste

Standort Baden-Württemberg

Heike HosteGeboren 1968 in Lauffen/Neckar.

Gelernte Bäckereifachverkäuferin.

2011 Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Weiterbildung zur Befähigten Person für PSA gegen Absturz sowie Befähigten Person für Leitern und Tritte, Klein- und Fahrgerüste.

Schwerpunkte ihrer Tätigkeit: Arbeitssicherheitstechnische Betreuung von kleinen und mittleren Betrieben aller Branchen.

2012 Einstieg als Fachkraft für Arbeitssicherheit bei der Firma Alexander Hoste AGB sowie bei Arbeitssicherheit mit basik-net der uve.

×
Hans-Peter Lambertz

Standort Kaarst (Raum Köln)

Hans-Peter LambertzKfz-Mechaniker-Meister. Langjährige Tätigkeit als Fachgruppenleiter und Referent bei verschiedenen Bildungsträgern (bundesweite Tätigkeit zu unterschiedlichen Themen). Inhaber der Firma Lambertz | Beratung | Bildungsdienstleistungen – www.lambertz-online.eu.

Seit 2011 für uve Kundenbetreuung im Netzwerk basik-net in der Region Westfalen-Lippe und Köln.

2012 Referententätigkeit für die Unfallkasse Nordrhein-Westfalen. Zusätzliche Qualifikationen:

×
Viktor Ricken

Standort Nordrhein-Westfalen

Viktor RickenGeboren 1959.

Er ist Gerüstbaumeister, Fachkraft für Arbeitssicherheit und staatlich geprüfter Vermessungstechniker.

Im Jahre 2005 Gründung der Firma VR Arbeitssicherheit im Gerüstbau (www.vr-arbeitssicherheit-im-geruestbau.de). Die Dienstleistungsangebote sind die Betreuung von Gerüstbaufirmen als externe Fachkraft für Arbeitssicherheit, Unterweisungen und Schulungen zu allen Gerüstbauthemen.

August 2009 Einstieg bei Arbeitssicherheit mit basik-net der uve. Betreuung der Kunden in Nordrhein-Westfalen.

Seit Oktober 2009 als Dozent und Ausbildungsmeister im Ausbildungszentrum Hansemann der Handwerkskammer Dortmund tätig.

×
Martin Ritter

Standort Saarland/Rheinland-Pfalz

Martin RitterGeboren 1957 in Neunkirchen im Saarland.Von 1977 bis 1980 Ingenieurstudium Bergtechnik an der Ingenieurschule der Saarbergwerke AG.Seit 2007 Selbständig tätig als Sicherheitsingenieur.Aus- und Weiterbildung:

Dipl.-Ing., Sicherheitsingenieur (Fachkraft für Arbeitssicherheit VBG 122, 1997), Strahlenschutzbeauftragter StrlSchV (2011),Messen von Gefahrstoffen bei der Bergbau BG (1996 und 2009),Lärmmessung an Arbeitsplätzen (2004),Klima am Arbeitsplatz – Messung und Bewertung, VBG (2012).

Oktober 2012 Einstieg bei Arbeitssicherheit mit basik-net der uve.

Schwerpunkte seiner Tätigkeit:

 
×
Martin Starke

Standort Baden-Württemberg

Martin StarkeGeboren 1966 in Donaueschingen.

Gelernter Industriekaufmann und Tischlermeister.

16 Jahre Ausbilder, Bereichsleiter und Fachkraft für Arbeitssicherheit in einer Bildungseinrichtung im Schwarzwald-Baar-Kreis.

2006 Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit.

August 2011 Gründung der Firma mst Arbeitssicherheit.

2014 Einstieg bei Arbeitssicherheit mit basik-net der uve. Betreuung der Kunden in Baden-Württemberg.

×
René Unger

Geboren 1965 in Gera.Ausbildung zum Berufskraftfahrer, MCITP (Microsoft Certified IT Professional Enterprise Administrator) und zur Fachkraft für Arbeitssicherheit.
Juli 2014 Einstieg bei Arbeitssicherheit mit basik-net der uve.

Rene UngerSchwerpunkte seiner Tätigkeit sind die arbeitssicherheitstechnische Betreuung von Handwerksbetrieben.Weiterbildungen:
Fachkraft für Arbeitssicherheit (BGHW, BGW, BGV)
Datenschutzbeauftragter
Brandschutzbeauftragter nach vfdb
Regalprüfer nach DIN EN 15635 (Regalinspektor)
Befähigte Person zum Prüfen ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel (BGV A 3); für Leitern und Tritte; für kraftbetätigte Fenster, Türen und Tore; für Krane, Hebefahrzeuge, Lastaufnahmeeinrichtungen und Anschlagmittel
Ausbilder für Bediener flurbedienter Krane und Anschläger
Ausbilder für Gabelstaplerfahrer und Bediener von Hubarbeitsbühnen
Qualifikation gemäß MVAS 99 Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen (Arbeitsstellen innerorts, auf Landstraßen sowie Autobahnen)
Prädemo – Qualifizierung „Demografiekompetenz“
Arbeitsschutz auf Baustellen: Spezielle Koordinatorenkenntnisse gemäß RAB 30 Anlage C

×